Metalltabletts Möglichkeiten, Eigenschaften und Spezifikationen
Druck, Preisfaktoren und Mindestauflage

Vor der Verarbeitung zu Tabletts wird das flache Blech beidseitig im Offsetverfahren (70 lpc) bedruckt. Danach werden die Tabletts ausgestanzt und tiefgezogen.

Der den Preis massgeblich bestimmende Faktor ist neben der Auflage die Anzahl der Druckvorgänge. Ein Tablett mit Vierfarbdruck auf beiden Seiten, also 8 Druckvorgängen, ist aufwändiger als ein Tablett mit einer Farbe direkt auf Metall, das wirkt sich deutlich auf den Preis aus.

Die Mindestauflage ist 1.000 Stück, ökonomisch sinnvoll ist aber eine Auflage von mindestesn 2.000 Stück

Maße

Die Tabletts haben einen Duchmesser von 356 mm und eine Höhe von 54 mm.

Eine Zeichnung finden Sie hier: Maße Tabletts

Metallische Effekte

Glänzende Metalleffekte sind in Silber und Gold möglich. Die Kombination mit 4c-Druck und direkten Farben ist kein Problem.
Günstig und effektvoll ist der Druck einer Farbe direkt auf Metall, die freien, silbernen Metallflächen werden mit Schutzlack überzogen.

Anti-Rutschbeschichtung

Im Innenboden sind die Tabletts mit einer Anti-Rutschbeschichtung versehen. Diese ist, wie das ganze Tablett, spülmaschinenfest.

Liefereinheiten, Packmengen, Gewicht

Es werden 20 Tabletts in einem Karton geliefert.

Gewicht pro Tablett: 0,4 Kilo

Anzahl Karton pro Europalette: 50
Anzahl Tabletts pro Palette: 1000

Lieferzeit

6 Wochen